28. September 2017 - Matthias Münch

 

DIE BESTE DRINKTEC ALLER ZEITEN!

Vom  11. bis 15. September 2017 fand in  München die „drinktec 2017“ statt.

http://www.drinktec.com/

Gleichzeitig feierte die SIMEI  -  die weltweit führende Messe für Weintechnologie – in München ihr Stelldichein. Beide Messen profitierten voneinander – mehr Internationalität für die SIMEI Aussteller – breiteres Kundenpotential für die Aussteller der drinktec.

Zusätzlich trugen die Integration der Fachmessen oils+fats und  PRO FachHANDEL dazu bei, dass die drinktec auf einen neuen Besucher- und Ausstellerrekord zurückblicken kann.

Egal ob es um die Herstellung, Abfüllung oder Verpackung von Getränken aller Art geht – die drinktec bildet die Leitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie.

Um für unsere Kunden aus der Wein- und Milchindustrie immer am Ball zu bleiben, informierten auch wir uns bei der drinktec über die neuesten Produkte und Innovationen.

WEIN: Vor allem in den Bereichen Wein und Spirituosen verzeichnet die drinktec die höchsten Zuwachsraten. Aktuelle Marktforschungsstudien zeigen, dass der globale Weinabsatz noch weiter zulegen wird. Vor allem der Asiatische Markt wird als Wachstumspotential gesehen.

Egal ob große Weingüter, die hauptsächlich vom Export leben, oder kleine Winzer, die eher für den regionalen Bedarf produzieren, die SIMEI bildet für jeden Bedarf die passende Informationsplattform. Über 200 Aussteller präsentieren alle Arten von Maschinentechnik und Equipment für die Weinherstellung und Weinbearbeitung inklusive der passenden Verpackungslösungen. Genau hier setzten auch wir von Huber Einkauf an und bieten unseren Kunden die passende Rundumbetreuung bei der Beschaffung und Erarbeitung individueller Verpackungslösungen für die Weinindustrie – beginnend mit Kartonagen über Etiketten bis hin zu Verschlüssen – wir haben die nötige Kompetenz und bieten Ihnen den entscheidenden Kostenvorteil.

MILCH: Beim „Fokus-Tag-Milch“ widmet sich die drinktec immer aktuellen Themen der Milchindustrie. Hierbei wird in verschiedenen Foren sowohl über technische Entwicklungen als auch über die Märte selbst diskutiert.

http://blog.drinktec.com/de/ein-tag-im-zeichen-der-milch-drinktec/